Referenzen

Schott Musikverlag (zu den Zirkuskompositionen):
...Die kurzen und prägnanten Stücke bieten schmissige Melodien, kernige Rhythmen und einen hohen Unterhaltungswert...

Cornelis Rutgers, Clown, Theater und Zirkuspädagoge:
Lieber Patrick
Nun, nachdem wir schon mehr als zehn Zirkusprojekte miteinander auf die Beine geholfen haben,
wollte ich dir einfach einmal herzlich danken für deine tolle Arbeit!
Viele Zuschauer stellen sich wohl kaum vor, was deine Musik für so ein Projekt bedeutet, wie gross der Gewinn ist! Beschwingend, stimmungsvoll, mitreissend....., was es gerade braucht. Einfach klasse! Ich freue mich auf die nächsten Projekte mit dir!

Kapellmeister Harald Dringenberg, Jugendzirkus Ragazzi, Müllheim:
"Der Kinder- und Jugendzirkus Ragazzi konnte sich glücklich schätzen, im Varieté-Programm 2010 fünf Stücke von Patrick Huck zu verwenden. Die Kompositionen haben allesamt die Musiker und die Zuschauer begeistert. Sie sind charakteristisch ohne kompliziert zu sein.
Man spürt neben der musikalischen Erfindungskraft auch deutlich die pädagogische Erfahrung des Komponisten.  Die Schüler lernen die Stücke schnell und verstehen sie leicht. Chapeau! Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit Patricks Beiträgen!"

Dirigentin Musikschulorchester (D), Dorothea Glander:
Eine Mutter hat mir erzählt, daß Maela (9) sich immer auf die Orchesterproben freut, weil sie die Stücke so schön findet, "es geht richtig unter die Haut!".

Aargauer Zeitung zum Quartettstück „Fuara“:
...Das Stück ist denn auch voller Energie und Lebensfreude. Hucks kompositionsweise entwickelte sich aus der Literatur der späten Romantik, ist  melodiös, voller Einfälle und daher auch für Kinder und Jugendliche gut zugänglich...

Jürg Gutjahr (Dirigent) über die Komposition „Der Ruf des Muschelhorns“
Was mir an dieser Komposition besonders gefällt, ist der intelligent
durchdachte, abwechslungsreiche formale Aufbau mit viel Raum für Herzblut
der Spieler-Innen in den stillen, lyrischen Passagen. Trotz des konkreten
Titels ist das auch rhythmisch spannende und herausfordernde Werk nie in
Gefahr, als bloss oberflächliche, plakative Programmmusik verkannt zu
werden. Ein gelungener Wurf!

Warenkorb

Login  |  Impressum  |  Kontakt
© 2016 Patrick Huck